Artikel

Filtrér
Mehr als nur Backsteine - Untersuchung der Abrisse östlich von Rødbyhavn. Von: Camilla Adler Jensen, Ethnologin, ehem. Projektangestellte am Museum Lolland-Falster

Im Vorfeld des Baus der festen Fehmarnbelt-Querung sind Archäologen dabei, das Gebiet östlich von Rødbyhavn zu untersuchen. Von deren Arbeit haben die meisten, die die Gegend besuchen, schon etwas mitbekommen. Weniger bekannt ist jedoch, dass auch die Historiker und Ethnologen des Museums Untersuchungen im Gebiet durchführen. Diese Untersuchungen finden nämlich meist drinnen statt, mit Kamera, Zollstock und Diktaphon als wichtigsten Hilfsmitteln.

Download PDF